Ein Stück TIROL am Tisch

Eine Bücherreihe, die Regionalität und Saisonalität vereint und dabei ganz ohne Geschmacksverstärker auskommt.

Ein Stück TIROL am Tisch (Teil 1)

Ein Stück TIROL am Tisch

Seit November 2017 ist es erhältlich – das Kochbuch „Ein Stück TIROL am Tisch“ - ein wahres Schmankerl, welches ein fester Bestandteil jeder Küche sein sollte.

Viele Faktoren tragen zu diesem außergewöhnlichen Werk bei: Ein Leben auf dem Bio-Bergbauernhof, mehr als 20 Jahre Pionierarbeit als Seminarbäuerin und der damit verbundene Werdegang von Adelheid Gschösser sowie die Zusammenarbeit mit ihren Kindern sind nur einige davon.

Das komplett im Eigenverlag erstellte Repertoire an Rezepten befasst sich mit der äußerst beliebten Tiroler Küche. Begleitet von spannenden Informationen zum Brauchtum und dem Leben am Hof werden traditionelle, heimische Gaumenfreuden präsentiert. Mit vielen wertvollen Tipps und Tricks wird das Kochbuch zum essentiellen Nachschlagewerk. Neben Klassikern der Alpbachtaler Küche sind auch vielfältige moderne Gerichte und kreative Brotrezepte vertreten.

„Alles zu seiner Zeit, nicht alles zu jeder Zeit“ ist die Philosophie von Adelheid Gschösser, einer authentischen Botschafterin bäuerlicher Produkte. Das saisonale Angebot an Zutaten ist einer der wichtigsten Faktoren für die Rezeptauswahl ihrer Kurse und tonangebend bei der Strukturierung ihres Erstlingswerks. Der Fokus auf regionale Produkte und Wirtschaft rundet das Werk ab. Von den verwendeten Zutaten für die Rezepte über den Druck des Buches bis hin zu den Vertriebspartnern desselbigen zählen die Herausgeber ausschließlich auf heimische Partner. Mit hochwertiger Qualität, einem eleganten, schlichten Design, vielfältigem Inhalt sowie sehr aussagekräftigen, ganzseitigen Fotos animiert das Autorenteam zum Schmökern und Nachkochen.

Ein Stück TIROL am Tisch (Teil 2)

Ein Stück TIROL am Tisch - Teil 2

Seit Mitte November 2019 ist es erhältlich - der zweite Teil des Kochbuches „Ein Stück TIROL am Tisch“- der Nachfolger eines erfolgreichen und äußerst beliebten Nachschlagewerkes.

Auch im zweiten Teil von „Ein Stück TIROL am Tisch“ lautet die Devise REGIONAL, SAISONAL und OHNE GESCHMACKSVERSTÄRKER. Dieser Linie treu bleibend finden sich in diesem Werk viele weitere Leckerbissen und Schmankerl von Seminarbäuerin Adelheid Gschösser. Von einfachen und schnellen Gerichten bis hin zur Gourmetküche ist für jeden etwas dabei.

Das Buch ist nach den Grundzutaten gegliedert, welche die Tiroler Küche ausmachen: Milch, Fleisch, Obst, Gemüse und Getreide. Besonderes Augenmerk liegt diesmal auf Adelheids Leidenschaft, dem Brotbacken. In diesem Zusammenhang spielt vor allem der Sauerteig eine wichtige Rolle.

„Alles zu seiner Zeit, nicht alles zu jeder Zeit“ ist und bleibt die Philosophie von Adelheid Gschösser, der authentischen Botschafterin bäuerlicher Produkte. Das saisonale Angebot an Zutaten ist wieder stark ausschlaggebend für die Strukturierung des neuen Werkes. Dem Fokus auf regionale Produkte und Wirtschaft bleiben wir ebenfalls treu: Von den verwendeten Zutaten für die Rezepte über den Druck des Buches bis hin zu den Vertriebspartnern desselbigen zählen die Herausgeber ausschließlich auf heimische Partner. Erneut mit hochwertiger Qualität, einem eleganten, schlichten Design, vielfältigem Inhalt sowie sehr aussagekräftigen, ganzseitigen Fotos animiert das Autorenteam zum Schmökern und Nachkochen.

Weitere Bücher

mit Beiträgen von Adelheid Gschösser

Krapfen, Kipferl, Brezen & Co

Krapfen, Kipferl, Brezen & Co.

Bereits im Jahr 2010 konnte Seminarbäuerin Adelheid Gschösser mit einigen ihrer Rezepte zu einer in Buchform erschienen Rezeptsammlung der österreichischen Bäuerinnen beitragen:
So einfach backen auch Sie die regionalen Schmankerln zu Hause!
Flaumige Krapfen, knusprige Kipferl oder gschmackige Brezen - traditionelle Gebäck-Spezialitäten machen jeden Tag zu einem Festtag! Ob Weihnachten, Fasching oder Ostern, ob zur Weinlese, zum Schlachtfest oder am Kirchtag, zu jeder Feierlichkeit gibt es typische Brauchtumsspeisen.

Beste Brote von Bäuerinnen

Beste Brote von Bäuerinnen
Beste Brote von Bäuerinnen

So groß wie Tradition rund ums Brot ist, ist auch die Vielfalt der persönlichen Brotrezepte der Bäuerinnen in diesem Buch. Dieses Abbild der österreichischen Brotlandschaft ist bunt und vielfältig, vom klassischen Bauernbrot bis zu neuen innovativen Brotkreationen ist darin alles zu finden.

Wir stellen das Brot einmal mehr in den Mittelpunkt der täglichen Arbeit und des täglichen Sattwerdens. 35 Bäuerinnen mit 70 Rezepten machen Lust aufs Nachbacken und ausprobieren. Die Zutaten dazu sind einfach und von Natur gewachsen. Das zeichnet diese Brote auch aus und sie können ohne Reue genossen werden.