Shop

Roggenbrot

2 Laibe
15 Stunden
Roggenbrot
Gebäck
Roggenbrot
Vegetarisches Gericht

Zubereitung

Für den Vorteig am ersten Tag den Sauerteig mit dem warmen Wasser und dem Roggenmehl vermischen und zugedeckt 10 – 12 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
Am zweiten Tag den Vorteig gemeinsam mit den restlichen Zutaten zu einem Teig kneten und eine Stunde zugedeckt gehen lassen. Den Teig nochmal kneten und zu zwei gleich großen Laiben formen. Entweder zwei Gärkörbchen oder Holzschüsseln mit einem Geschirrtuch auslegen und die Laibe darin erneut 30 – 40 Minuten gehen lassen. Die Roggenbrote mit Wasser besprühen, mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten Backofen bei 210 °C Heißluft zehn Minuten backen. Dann die Temperatur auf 180 °C reduzieren und weitere 45 – 50 Minuten fertigbacken.

Hier findet ihr die Anleitung wie ihr einen Sauerteig selber machen könnt.

Zutaten

1. Tag Vorteig
100 g Sauerteig (Anstellgut)
250 ml warmes Wasser
150 g Roggenmehl (Typ 960)

2. Tag Brotteig
600 g Roggenmehl (Typ 960)
350 ml warmes Wasser
15 g Salz
Brotgewürz
Kümmel

Das könnt dir auch gfallen

Nougatstangerl

Blattln mit Krautsalat

Knabbergebäck

Kaiserschmarren