Shop

Energiebrot

2 Kastenformen
2,5 Stunden
Gebräck
Gebäck
Vegetarisch
Vegetarisches Gericht

Zubereitung

Die Leinsamen in dem heißen Wasser in einer kleinen Schüssel quellen lassen.
Für das Dampfl das Mehl in eine Schüssel geben und darin eine Grube machen. In der Grube den zerbröselten Germ gut mit dem Honig und dem Wasser verrühren und ca. 15 Minuten gehen lassen.
Das heiße Wasser mit der Buttermilch vermischen, zu den restlichen Zutaten hinzufügen und zu einem geschmeidigen, eher weicheren Teig in einer Schüssel verarbeiten. Den Teig ca. 30 – 45 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 200 °C Heißluft vorheizen. Den Teig nochmals zusammenkneten, anschließend in mit Backpapier ausgelegte Kastenformen füllen und in den Backofen schieben. Ca. 30 Minuten bei 200 °C backen, dann auf 190 °C zurückschalten und weitere 30 Minuten fertig backen.

Zutaten

200 g Roggenvollmehl
200 g Dinkelvollmehl
50 g feine Haferflocken
100 g Weizenmehl (Typ 700)
6 g Fenchel
18 g Salz
1 EL Leinsamen
ca. 80 ml heißes Wasser für die Leinsamen
100 g Körner (Sonnenblumenkerne, Sesam, Kürbiskerne, je nach Belieben)
500 ml Buttermilch
125 ml heißes Wasser

Dampfl
1 TL Honig
20 g Germ
100 ml Wasser

Das könnt dir auch gfallen

Tirolerisch gefülltes Schnitzel

Pizzataschen

Buttermilchbrot

Speckknödel