Shop

Sonnenblumenbrot

2 Laibe
2,5 Stunden
Gebräck
Gebäck
Vegetarisch
Vegetarisches Gericht

Zubereitung

Den Germ in das lauwarme Wasser bröseln, versprudeln und mit den restlichen Zutaten zu einem Brotteig verarbeiten. Anschließend 60 Minuten gehen lassen. Dann 2 Laibe formen und mit der Rückseite eines Messers in regelmäßigen Abständen eindrücken, sodass eine Sonne entsteht. Nochmal 15 Minuten gehen lassen, danach mit Ei bestreichen und in der Mitte mit Sonnenblumenkernen bestreuen. Bei 200 °C Heißluft im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen.

Zutaten

300 g Roggenmehl (Typ 960)
250 g Weizenbrotmehl (Typ 1600)
120 g frischer Sauerteig
10 g Salz
10 g Germ
350 ml lauwarmes Wasser
Brotgewürz
100 g Sonnenblumenkerne

Ei zum Bestreichen

Das könnt dir auch gfallen

Eier­schwammerl­gulasch mit Polenta

Bergkäsesuppe

Tiroler Bauernzelten

Energiebrot