Shop

Eierschwammerlgulasch mit Polenta

Eier­schwammerl­gulasch mit Polenta

4 Personen
1 Stunde
Eier­schwammerl­gulasch mit Polenta
Hauptspeise
Eier­schwammerl­gulasch mit Polenta
Sommer
Eier­schwammerl­gulasch mit Polenta
Vegetarisches Gericht

Zubereitung

Die fein geschnittene Zwiebel in der Butter goldgelb anbraten. Das Mehl und das Paprikapulver dazugeben und noch kurz mitrösten. Anschließend mit ca. 250 ml Wasser aufgießen.

Inzwischen die Eierschwammerl putzen, grob schneiden und in einer separaten Pfanne im Butterschmalz scharf anbraten. Warten, bis die Flüssigkeit der Eierschwammerl wieder eingekocht ist bzw. die Flüssigkeit entfernen. Die Eierschwammerl und den würfelig geschnittenen Erdapfel in die Paprikasoße geben. Das Gulasch mit Salz und Pfeffer würzen und köcheln lassen, bis der Erdapfel gekocht ist. Zum Schluss Petersilie und etwas Thymian hinzufügen. Bei Bedarf nach und nach mit Wasser aufgießen, damit ein sämiges Gulasch entsteht.

Für die Polenta die Milch mit dem Wasser und einem gestrichenen Teelöffel Salz aufkochen. Den Maisgrieß dazugeben und etwa zehn Minuten bei geringer Hitze unter ständigem Rühren köcheln lassen. Anschließend in eine Form füllen und auskühlen lassen.

Tipp
Mit Semmelknödeln als Beilage servieren.

Zutaten

Eierschwammerlgulasch
800 g Eierschwammerl
20 g Butterschmalz
30 g Butter
1 Zwiebel
10 g Paprikapulver
10 g Mehl
1 Erdapfel
1 EL gehackte Petersilie
Thymian
Salz, Pfeffer
Wasser zum Aufgießen

Polenta
250 ml Milch
250 ml Wasser
1 TL Salz
100 g feiner Maisgrieß
Pfeffer

Das könnt dir auch gfallen

Knabbergebäck

Blattln mit Krautsalat

Birnen-Schoko-Törtchen

Tiroler Partybreze mit Speck