Shop

Germzopf

Germzopf

2 Zöpfe
2 Stunden
Nachspeise
Nachspeise
Gebräck
Gebäck
Herbst
Herbst
Vegetarisch
Vegetarisches Gericht

Zubereitung

Für das Dampfl das Mehl in eine Schüssel geben und darin eine Grube machen. In der Grube den zerbröselten Germ gut mit dem Zucker und der Milch verrühren und ca. 15 Minuten gehen lassen.

Nun die weiche Butter, die lauwarme Milch, die Geschmackszutaten und die Eier zum Mehl geben, alles zu einem mittelfesten Teig verarbeiten und den Teig gut abschlagen. Dann den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen und nochmals durchkneten. Aus dem Teig zwei Zöpfe formen.

Weitere 15 Minuten gehen lassen, mit dem versprudelten Ei bestreichen und mit Hagelzucker oder Mandelblättchen bestreuen.

Die Zöpfe im vorgeheizten Backofen bei 160 °C Heißluft ca. 30 – 35 Minuten goldgelb backen.

Das Rezept für den Germzopf findet ihr auch in “Ein Stück TIROL am Tisch – Teil 1”.

Zutaten

500 g Weizenmehl (Typ 480)
8 g Salz
250 ml lauwarme Milch
60 g weiche Butter
60 g Zucker
2 Eier
Zitronenschale
1 EL Rum
Rosinen

Dampfl
30 g Germ
5 g Zucker
125 ml warme Milch

Ei zum Bestreichen
Hagelzucker oder Mandelblättchen zum Bestreuen

Das könnt dir auch gfallen

Kaiserschmarren

Apfelgugelhupf

Pizzasoße

Knabbergebäck