Shop

Körndl-Power-Brot

4 kleine Kastenformen
20 Stunden
Gebräck
Gebäck
Vegetarisch
Vegetarisches Gericht

Zubereitung

Für den Vorteig die Zutaten gut vermischen und 12 bis 18 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Für das Brühstück das Wasser aufkochen, über die restlichen Zutaten gießen, gut vermischen und auskühlen lassen.

Für den Hauptteig den Vorteig gemeinsam mit dem Brühstück sowie den restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten und etwa eine Stunde gehen lassen. Anschließend den Teig in die mit Backpapier ausgelegten Kastenformen geben, nochmals 15 – 20 Minuten gehen lassen und bei 210 °C Heißluft im vorgeheizten Backofen backen. Die Temperatur nach 15 Minuten auf 190 °C reduzieren und weitere 35 Minuten fertig backen.

Der Teig kann auch zu Baguettes geformt werden. Abhängig von der Form wird das Gebäck unterschiedlich lange gebacken. Mini-Baguettes benötigen etwa 20 Minuten und größere Baguettes bis zu 30 Minuten.

Besonders gut schmeck das Brot belegt mit unserem Ronni oder unserer Tilli.

Zutaten

Vorteig
200 g Roggenmehl
20 g Anstellgut aus Kühlschrank
200 ml Wasser

Brühstück
100 g Dinkelflocken
100 g Sonnenblumenkerne
50 g Sesam
50 g Leinsamen
50 g Roggenvollmehl
50 g Weizenvollmehl
700 g Wasser

Hauptteig
650 g Weizenmehl (Typ 700)
250 g Roggenmehl (Typ 960)
350 ml Wasser
20 g Germ
1/2 TL Zucker
30 g Salz
12 g Brotgewürz
Fenchel, Kümmel

Das könnt dir auch gfallen

Wachauer

Omas Apfelstrudel

Bergkäsesuppe

Tiroler Burger vegetarisch