Shop

Muttertagstorte

1 Torte
Muttertagstorte
Nachspeise
Muttertagstorte
Gebäck
Muttertagstorte
Frühling
Muttertagstorte
Vegetarisches Gericht

Zubereitung

Für den Boden die Eier trennen, die Eiklar mit dem Salz zu Schnee schlagen. Den Staubzucker mit dem Vanillezucker vermischen und langsam einrühren. Die Dotter ebenfalls nacheinander beimengen und am Schluss noch das Öl kurz mitrühren. Das Mehl sieben, gut mit dem Backpulver und dem Kakao vermischen und mit der Hand unterheben. Den Teig in einen Tortenring mit 26 cm Durchmesser füllen und im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Heißluft etwa 35 Minuten backen.

Für die Vanillesahnecreme 300 ml Milch mit dem Dotter und dem Zucker gut versprudeln und aufkochen lassen. Das Puddingpulver in 100 ml kalter Milch anrühren, dann zur kochenden Milch geben, gut rühren und aufkochen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser ca. 15 Minuten einweichen, ausdrücken, zur noch heißen Puddingmasse geben und dann auskühlen lassen. Die Sahne steif schlagen und unterheben.

Für den Erdbeerspiegel die frischen Erdbeeren gemeinsam mit der Marmelade pürieren. Die Gelatine ca. 15 Minuten in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und mit etwas Rum erwärmen damit sie flüssig wird. Anschließend 1 – 2 EL der Erdbeermasse dazugeben, gut verrühren und dann die restlichen pürierten Erdbeeren dazugeben.

Für die Kekse aus den Zutaten einen Mürbteig zubereiten, ca. 15 Minuten rasten lassen, auswalken und dann die Kekse in Herzform ausstechen. Die Kekse im vorgeheizten Backofen bei 170 °C Heißluft etwa 12 Minuten goldgelb backen. Die ausgekühlten Kekse können noch mit Schokolade verziert werden.

Den ausgekühlten Tortenboden zweimal durchschneiden. Einmal mit Erdbeermarmelade füllen und einmal mit ca. der Hälfte der Vanillesahnecreme. Mit der restlichen Vanillesahnecreme den ganzen Kuchen bestreichen.
Die Kekse am Tortenrand anbringen und mit dem Tortenring umschließen, bis sie fest kleben bleiben.
Danach den Erdbeerspiegel in der Mitte je nach Geschmack verteilen und mit Erdbeeren, Sahne und Keksen nach Belieben fertig dekorieren.

Zutaten

Boden
6 Eier
120 g Staubzucker
170 g Weizenmehl (Typ 700)
20 g Kakao
1 Msp. Backpulver
80 ml Öl
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz

Vanillesahnecreme
400 ml Milch
1 Pkg. Vanillepudding
50 g Kristallzucker
500 ml Sahne
6 Blatt Gelatine
1 Dotter
Rum

Erdbeerspiegel
250 g Erdbeeren
3 Blatt Gelatine
2 EL Erdbeermarmelade

Kekse
50 g Staubzucker
100 g Butter
150 g Mehl (Typ 700)
1 Prise Salz
1 Dotter

Schokolade zum Verzieren

Das könnt dir auch gfallen

Klare Rindssuppe mit Kräuternockerln

Gulaschsuppe

Tiroler Burger vegetarisch

Energiebrot